Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Segeberg Bei Unfall Fuß eingequetscht
Lokales Segeberg Bei Unfall Fuß eingequetscht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:23 08.10.2018
Von Norbert Rochna
Eine Rentnerin musste vom Rettungsdienst versorgt und in die Uniklinik nach Lübeck geflogen werden. Quelle: Boris Roessler
Bad Segeberg

Nach Informationen der Segeberger Zeitung befuhr am Sonnabend gegen 16 Uhr eine 18-jährige Autofahrerin aus dem Umland der Kreisstadt mit ihrem Kleinwagen die Lindenstraße in Richtung Möbel Kraft. An der Einmündung zur Ziegelstraße kam es dann zur verhängnisvollen Begegnung mit einer Seniorin, die dort mit ihrem Rollator unterwegs war. Die genaue Ursache des Unfalls muss von der Bad Segeberger Polizei noch ermittelt werden, da der Hergang im Detail nicht mit letzter Sicherheit festgestellt werden konnte. Doch das Ergebnis der unglücklichen Situation ist bekannt: Die Rentnerin und der Kleinwagen stießen so unglücklich zusammen, dass die Frau unter dem Vorderreifen eingeklemmt wurde. Wenige Minuten später waren neben der Besatzung eines Rettungswagens auch die Freiwillige Feuerwehr mit drei Fahrzeugen vor Ort. Die Polizei erschien mit drei Streifenwagen an der Unfallstelle; die Ziegelstraße musste für die Dauer der Aufräum- und Sicherungsarbeiten voll gesperrt werden. Es gelang, das Auto so anzuheben, dass die Seniorin unter dem Wagen herausgezogen werden konnte. Dabei offenbarte sich, wie schwer sie verletzt war. Auf dem Möbel-Kraft-Parkplatz an der Hamburger Straße landete unterdessen der Rettungshubschrauber „Christoph 12“. Dessen Besatzung flog das Unfallopfer unverzüglich in die Universitätsklinik nach Lübeck.

Immer informiert: Lesen Sie alle Nachrichten aus Segeberg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein 40-Tonnen-Lkw mit Hackschnitzeln ist am Montag Vormittag auf der B206 kurz vor dem Ortseingang von Bad Segeberg umgekippt. Die Bergungsarbeiten laufen auf Hochtouren. Es kommt zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Die B206 ist bis in den Mittag hinein gesperrt.

08.10.2018

Bei einem Unfall am Sonnabend in der Kisdorfer Straße zwischen eine Pkw und einem Motorrad wurden drei Menschen verletzt. Rettungskräfte versorgten die Verletzten vor Ort.

08.10.2018

Sieben Jahre hatte es dauert. Jetzt konnte der Rendsburger Bauunternehmen Michael Demandt endlich an der Schulstraße gleich neben der Kreuzkirche in Henstedt-Ulzburg die Grundsteinlegung eines seniorengerechten Wohnhauses feiern. Im kommenden Sommer sollen die Mieter einziehen können.

Harald Becker 08.10.2018