Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Segeberg Barbara Wussow und Ralf Bauer spielen
Lokales Segeberg Barbara Wussow und Ralf Bauer spielen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:20 12.02.2015
Barbara Wussow tritt in diesem Jahr an der Seite von Ralf Bauer bei den Segeberger Karl-May-Festspielen "Im Tal des Todes" auf. Quelle: Kalaene Düren/dpa
Bad Segeberg

Barbara Wussow (53) spielt demnach die rassige Miranda, die mit ihrem Charme das Herz von Old Firehand erobert hat. Als Firehand soll Ralf Bauer (48) an der Seite von Apachenhäuptlings Winnetou (Jan Sosniok) durch die Arena am Kalkberg reiten.

Wussow, die als Schwester Elke in der ZDF-Serie „Die Schwarzwaldklinik“ an der Seite ihres Vaters Klausjürgen Wussow in den 80er Jahren ihr TV-Debüt gab, trat zuletzt unter anderem bei den Berliner „Jedermann“-Festspielen als Buhlschaft auf. Ihr Bruder Alexander Wussow war 2008 als Old Firehand in Bad Segeberg dabei. Bauer wurde in den 90er Jahren durch die ARD-Serie „Gegen den Wind“ bekannt und ist demnächst als Kandidat in der RTL-Show „Let's Dance“ zu sehen.

Die 64. Spielzeit der Karl-May-Spiele startet am 27. Juni dieses Jahres. In der vergangenen Saison besuchten knapp 330 000 Zuschauer das Open-Air-Spektakel. Hauptdarsteller Sosniok (46) wird in diesem Sommer zum dritten Mal den Winnetou geben.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!