Navigation:
LeserreisenePaperOnlineServiceCenter (OSC)
An einer Pferdekoppel in Bad Bramstedt

Mann entblößte sich


Ein Exhibitionist entblößte sich vor zwei Mädchen, 15 und 16 5 Jahre alt, am Rande einer Pferdekoppel in der Straße Hamwinsel.

Bad Bramstedt. Die Mädchen hatten sich am frühen Mittwochabend gegen 17.30 Uhr auf dem Gelände zum Ausreiten getroffen. Den beiden fiel ein Mann auf einem Fahrrad auf, der sie mal überholte und dann wieder wartete, dass sie mit den Pferden an ihm vorbei waren. Als die Teenager nach dem Ausritt wieder auf der Koppel waren, stand der Mann am Waldrand und beoachtete sie. Dann zog er seine Hose herunter und manipulierte an seinem Geschlechtsorgan. Daraufhin zogen sich die Mädchen in einen dort stehenden Bauwagen zurück. Nach einiger Zeit stieg der Mann auf sein Fahrrad und fuhr in Richtung Autobahn davon.

 Der Unbekannte ist etwa 30 Jahre alt, 1,75 Meter groß und von kräftiger Statur, er hat kurze dunkle Haare und trägt Backen- und Kinnbart. Der Radfahrer war mit einem dunkelgrünen T-Shirt und einer kurzen, blauen Sporthose bekleidet. Er fuhr ein dunkles Herren-Trekkingrad. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Bad Segeberg unter der Telefon 04551/8840 entgegen.

Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel
Anzeige

Reiten: Turnier- und Breitensport

Hier findet jeder das Passende zum Thema Reiten! Berichte, Reportagen, Tipps und vieles mehr aus unserer Region und der ganzen Welt. Jetzt reinschauen!

Städtewetter
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug

Top