Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Segeberg Prügelei in der Innenstadt
Lokales Segeberg Prügelei in der Innenstadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:46 07.11.2018
Von Michael Stamp
Innerhalb kürzester Zeit war die Polizei mit einem halben Dutzend Streifenwagen vor Ort. Quelle: Nadine Materne
Bad Segeberg

Nach Mitteilung der Bad Segeberger Polizei war kurz vor 17.30 Uhr ein Notruf eingegangen. Zeugen meldeten, dass es im Bereich des ZOBs zu körperlichen Auseinandersetzungen gekommen sei. Es handele sich um eine Gruppe von etwa zwölf jungen Erwachsenen, die sich dort in die Haare bekommen habe und von der weitere gewalttätige Übergriffe zu befürchten seien.

Innerhalb kürzester Zeit war die Polizei mit einem halben Dutzend Streifenwagen vor Ort – wobei sich manche der Fahrzeuge rein zufällig in der Nähe des Einsatzortes aufhielten und kurzfristig zum Marktplatz kommen konnten, auf den sich das Geschehen mittlerweile verlagert hatte. Wegen der Vielzahl der potenziell Verletzten wurden drei Rettungswagen hinzu alarmiert.

Aufgebot zur Verhinderung weiterer Eskalation

Schwere Verletzungen wurden laut Polizei allerdings nicht verzeichnet. Es habe sich eher um typische Blessuren nach einer Schlägerei gehandelt. Jugendliche vor Ort taten das Geschehen als „ganz normale Prügelei“ ab. Da Polizei und Rettungsdienst allerdings in den vergangenen Monaten etliche gravierende Taten dieser Art in der Innenstadt zu verzeichnen hatten, war das Aufgebot allein zur Verhinderung einer weiteren Eskalation hilfreich.

Die Verletzten konnten nach ambulanter Behandlung wieder gehen. Für die Polizei begann die Aufnahme etlicher Personalien der Kontrahenten. 

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Dennis Schröder vom FDP-Ortsverband Bad Bramstedt zum neuen Vorsitzenden gewählt worden. Der 31 Jahre alte Polizeibeamte war bisher Beisitzer und ist Stadtverordneter. Helmer Krane hat den Vorsitz abgegeben, er bleibt aber Sprecher der FDP-Fraktion. Sein Ziel ist das Europaparlament.

Einar Behn 07.11.2018

Der neue Name des ehemaligen Cafés am Landweg hängt schon draußen an der Hauswand: Gazelle heißt es jetzt – und wird ein Bistro. Am Montag will der Bad Bramstedter Gastronom Tom Möller sein Lokal eröffnen.

Sylvana Lublow 07.11.2018

Laith aus Henstedt-Ulzburg ist zehn Jahre alt, hat einen Zwillingsbruder, zwei ältere Geschwister und wünscht sich einen Hund. Soweit, so normal. Doch bei Laith wurde eine Autismus-Spektrumsstörung diagnostiziert. Ein auf Autismus spezialisierter Assistenzhund könnte helfen.

Sylvana Lublow 07.11.2018