12 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Rednex springt für Boygroup Voxxclub ein

Schlagernacht am Kalkberg Rednex springt für Boygroup Voxxclub ein

Umbesetzung bei der Schlagernacht des Jahres in Bad Segeberg: Am 5. Mai tritt die schwedische Band Rednex ("Cotton Eye Joe") statt des Quintetts Voxxclub auf. Die Lederhosen-Boygroup hat ein kurzfristiges TV-Engagement in der ZDF-Show von Carmen Nebel angenommen.

Voriger Artikel
Senioren stellten viele Fragen

Die schwedische Country-Chaos-Combo Rednex tritt am 5. Mai 2018 im Freilichttheater am Kalkberg in Bad Segeberg auf.

Quelle: Claus Harlandt

Bad Segeberg. Alle Versuche, Voxxclub doch noch im Freilichttheater am Kalkberg auf die Bühne zu bekommen, sind gescheitert. Sogar ein Hubschrauber-Transfer von Bad Segeberg zur Aufzeichnung im sächsischen Riesa wurde organisiert. Hier hatte aber das ZDF Bedenken, weil es sich bei der Carmen-Nebel-Show um eine Live-Sendung handelt und eine Verzögerung dramatische Folgen hätte.

So blieb den Veranstaltern in Bad Segeberg keine andere Wahl, als Voxxclub ziehen zu lassen. Immerhin konnte Hans Scherer mit Rednex einen namhaften Ersatz verpflichten. Zum zweiten Mal richtet er in Zusammenarbeit mit Förde Show Concept aus Flensburg die Schlagernacht aus, nachdem NDR und Tiedemann Art Production nicht mehr wollten. Die Rückbesinnung auf den klassischen Schlager bringt Erfolg: Mehr als 9000 Karten sind schon verkauft.Unter anderem treten Howard Carpendale, die Münchener Freiheit, Nicole, die Spider Murphy Gang und Lena Valaitis auf.

Es sei ein grundsätzliches Problem, dass nahezu alle Künstler in ihre Verträge eine „TV-Klausel“ einbauen ließen, klagt Scherer. Sobald das Fernsehen anklopft, können sie aus ihrem Engagement aussteigen - so wie Beatrice Egli im Mai 2017.

Für 2019 wird die erneute Umbesetzung Konsequenzen haben: Die „Schlagernacht des Jahres“ wird dann nicht mehr, wie seit Jahren üblich, am ersten Sonnabend im Mai auf die Bühne gebracht, sondern erst am zweiten: am 11. Mai 2019, um Überschneidungen mit traditionellen TV-Schlagersendungen aus dem Weg zu gehen.

Karten sind unter anderem im Kundencenter der Segeberger Zeitung an der Hamburger Straße 26 in Bad Segeberg zu bekommen - ebenso Restkarten für die Kalkberg-Auftritte von Santiano (12.Mai), den Fantastischen Vier (18. Mai) und der Kelly Family (19. Mai). Erst knapp zur Hälfte verkauft ist er Auftritt von Savas & Sido (11. Mai).

Voriger Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Mehr aus Segeberg 2/3