Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Segeberg Zwei Menschen leicht verletzt
Lokales Segeberg Zwei Menschen leicht verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:24 23.09.2018
Von Maria Nyfeler
Die beiden Insassen dieses Luxemburger Mercedes' wurden bei dem Unfall auf der A7 bei Großenaspe verletzt. Quelle: Maria Nyfeler
Großenaspe

Ein Mercedes aus Luxemburg kam aus bislang unklarer Ursache von der Straße ab, fuhr auf den Seitenstreifen, überschlug sich mehrfach, beschädigte auf rund 200 Metern den angrenzenden Zaun und kam hinter dem Zaun auf einer Wiese zum Stehen. Die Insassen hatten großes Glück und konnten mit Hilfe des Rettungsdienstes aus dem Auto befreit werden, sie waren leicht und mittelschwer verletzt.

Im Auto lösten alle Airbags aus

In dem Auto lösten alle Airbags aus, die Motorhaube war abgerissen, die Karosserie war komplett deformiert und auch die weit verbreiteten Fahrzeugteile zeugten von einer unglaublichen Wucht. Zwei Rettungswagen und ein Notarzt aus dem Kreis Segeberg übernahmen die Erstversorgung und brachten die Verletzten in ein Krankenhaus.

Drei Feuerwehren alarmiert

Die Freiwilligen Feuerwehren Bad Bramstedt, Großenaspe und Hasenkrug wurden ebenfalls zur Einsatzstelle gerufen, konnten jedoch, da die Verletzten schnell befreit werden konnten, auf der Anfahrt bereits wieder umkehren. Eine Polizeistreife sicherte den Unfallort, der Verkehr wurde zweispurig daran vorbei geleitet.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

11.736 Bad Bramstedter sind am Sonntag aufgerufen, den Bürgermeister ihrer Stadt zu wählen. War noch vor sechs Jahren Amtsinhaber Hans-Jürgen Kütbach der einzige Kandidat, hat er diesmal zwei Mitbewerber bekommen. Der Wahlabend im Rathaus verspricht spannend zu werden.

Einar Behn 22.09.2018

Ein 26 Jahre alter Autofahrer ist bei einem Verkehrsunfall in Norderstedt (Kreis Segeberg) in der Nacht zum Sonnabend schwer verletzt worden.

22.09.2018
Segeberg Naturidylle entsteht - Baubeginn für Flottmoorpark

In Kaltenkirchen haben die Bauarbeiten für den Flottmoorpark begonnen. Für rund 800000 Euro entsteht hinter der Feuerwache ein See, und es werden viele Bäume gepflanzt.

Klaus-Ulrich Tödter 21.09.2018