Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Auto & Verkehr KTM bringt neues Naked Bike 790 Duke
Mehr Auto & Verkehr KTM bringt neues Naked Bike 790 Duke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:49 10.04.2018
Premiere für KTM: In der 77 kW/105 PS starken 790 Duke arbeitet der erste Reihenzweizylinder des österreichischen Herstellers. Quelle: KTM
Anzeige
Ursensollen

KTM startet mit der Auslieferung seiner neuen 790 Duke zu Preisen ab 9790 Euro. Das Naked Bike soll die Lücke zwischen der Einzylindermaschine Duke 690 und der 1290 Super Duke R mit V2 schließen, teilt der Hersteller mit.

Das Motorrad mit 169 Kilogramm Trockengewicht geht mit dem ersten Reihenzweizylinder der Österreicher an dem Start. Der flüssigkeitsgekühlte Viertakter mit 799 Kubikzentimetern Hubraum leistet bis zu 77 kW/105 PS und stellt bei 8000 Touren 87 Newtonmeter Drehmoment parat.

Als Duke L leistet die Maschine für den A-Führerschein 70 kW/95 PS und 35 kW/48 PS in der A2-Version. Neben vier Fahrmodi, einem Schnellschaltsystem sind elektronische Assistenzsysteme wie Launchcontrol, Kurven-ABS und schräglagenabhängige Traktionskontrolle an Bord. Smartphones lassen sich optional einbinden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mal kurz ein Fahrrad ausleihen und der Umwelt was Gutes tun, das ist die Idee hinter dem Bike-Sharing. Doch in vielen Großstädten sorgen Tausende abgestellte Leihräder für Unmut, etwa wenn sie Gehwege blockieren. Jetzt testen Städte erste Gegenmaßnahmen.

10.04.2018

Gerade wenn es Autofahrer eilig haben, kriecht einer vor ihnen dahin. Dann denken viele ans Überholen. Aber erlaubt das die Straßenverkehrsordnung überhaupt?

10.04.2018

Der eine erwischt das berüchtigte Montagsauto mit etlichen Fehlern. Beim anderen hat der Neuwagen einzelne Mängel oder kleine Unzulänglichkeiten. Beides ist ärgerlich. Wie sollten Kunden dann vorgehen?

10.04.2018
Anzeige