Menü
Mehr Bilder Fotostrecke: Musical Night in Bad Segeberg

Fotostrecke: Musical Night in Bad Segeberg

Bei ihrer Interpretation des aus der Musical-Komödie „Something Rotten“ entführte das Ensemble mit dem Song „A Musical“ das Publikum auch humoristisch in die Zeit des englischen Schriftstellers und Lyrikers William Shakespeare (1564 bis 1616).

Quelle: Alexander Christ

Taktvoll und stimmgewaltig sang Alexandra Gentzen „Somewhere“ aus dem Broadway-Musical-Klassiker „West Side Story“, komponiert von Leonard Bernstein (1918 bis 1990).

Quelle: Alexander Christ

Gleich zum Auftakt begeisterte das Quintett mit: (von links) Cory Townsend, Alexandra Gentzen, Simon Tunkin, Nicole Bolley und Deimos Vigillito mit dem Song „Lass den Zauber entstehen“ aus dem Broadway-Musical „Pippin“.

Quelle: Alexander Christ
Bilder

6 Bilder - Känguru Viggo muss weg

Bilder

7 Bilder - Fotostrecke: Kidsfestival 2018

Anzeige