Menü
Mehr Bilder Das ist der Führungs-Nachwuchs der CDU
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Das ist der Führungs-Nachwuchs der CDU

Jens Spahn (37) ist derzeit Staatssekretär im Bundesfinanzministerium. Den Abtritt des Finanzministeriums an die SPD bezeichnete er als „einen harten Schlag“. In seiner Partei gilt Spahn vor allem bei jüngeren Mitgliedern als konservativer Hoffnungsträger – der in Sachen Ministerposten nach bisherigem Stand aber leer ausgegangen ist.

Quelle: dpa

Jens Spahn (37) ist derzeit Staatssekretär im Bundesfinanzministerium. Den Abtritt des Finanzministeriums an die SPD bezeichnete er als „einen harten Schlag“. In seiner Partei gilt Spahn vor allem bei jüngeren Mitgliedern als konservativer Hoffnungsträger – der in Sachen Ministerposten nach bisherigem Stand aber leer ausgegangen ist.

Quelle: dpa

Jens Spahn (37) ist derzeit Staatssekretär im Bundesfinanzministerium. Den Abtritt des Finanzministeriums an die SPD bezeichnete er als „einen harten Schlag“. In seiner Partei gilt Spahn vor allem bei jüngeren Mitgliedern als konservativer Hoffnungsträger – der in Sachen Ministerposten nach bisherigem Stand aber leer ausgegangen ist.

Quelle: dpa
Bilder

12 Bilder - Kiffen in Kanada erlaubt

Bilder

7 Bilder - Wintersport am Resterkogel

Bilder

6 Bilder - Europa versinkt in den Fluten