Menü
Mehr Bilder Dschungelcamp – Tag 3

Dschungelcamp – Tag 3

Dschungelprüfung 04 „Getier für Vier“: Die Zuschauer haben entschieden: Kader Loth (2.v.r.) und Hanka Rackwitz (Team „Snake Rock“) sowie Gina-Lisa Lohfink (2.v.l.) und Alexander „Honey“ Keen (Team „Base Camp“) müssen beim vierten Dschungelduell um die heiß begehrten Sterne kämpfen.

Quelle: RTL

Die Prüfung besteht aus zwei Teilen. Zuerst müssen die Camper fünf Minuten liegend in einer Glaskammer gemeinsam mit unzähligen, mehrbeinigen Buschbewohnern aushalten. Die Kammern sind in drei Bereiche unterteilt und werden, sobald die VIPs liegen, befüllt.

Quelle: RTL

Nach den fünf Minuten muss ein Ball aus einer Box in Schulterhöhe geholt werden. Um an den Ball zu kommen, müssen 10 Flügelschrauben abgedreht werden. Der Ball muss anschließend in eine Röhre gelegt werden. Das Team, dessen beide Bälle zuerst herausrollen, hat gewonnen.

Quelle: RTL
Bilder

6 Bilder - Känguru Viggo muss weg

Bilder

7 Bilder - Fotostrecke: Kidsfestival 2018

Anzeige