Menü
Mehr Bilder „Earth Hour“: Für eine Stunde das Licht aus

„Earth Hour“: Für eine Stunde das Licht aus

In vielen Städten der Welt ist am Samstagabend teilweise das Licht ausgegangen. Mit der Aktion „Earth Hour“ wurde für den Klimaschutz geworben. Dabei wurde an bekannten Bauwerken für eine Stunde die Beleuchtung ausgeschaltet. Hier: das Opernhaus in Oslo.

Quelle: AP

In vielen Städten der Welt ist am Samstagabend teilweise das Licht ausgegangen. Mit der Aktion „Earth Hour“ wurde für den Klimaschutz geworben. Dabei wurde an bekannten Bauwerken für eine Stunde die Beleuchtung ausgeschaltet. Hier: der Zentrale Fernsehturm Peking.

Quelle: imago stock&people

In vielen Städten der Welt ist am Samstagabend teilweise das Licht ausgegangen. Mit der Aktion „Earth Hour“ wurde für den Klimaschutz geworben. Dabei wurde an bekannten Bauwerken für eine Stunde die Beleuchtung ausgeschaltet. Hier: Moskau.

Quelle: imago stock&people
Bilder

10 Bilder - Kilauea

Bilder

7 Bilder - Fotostrecke: Kidsfestival 2018

Anzeige