Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Essen & Trinken Sojamilch hat eine günstige Nährstoffbilanz
Mehr Essen & Trinken Sojamilch hat eine günstige Nährstoffbilanz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:52 12.02.2018
Sojamilch enthält wertvolles Eiweiß. Das macht es zu einer gesunden Milchalternative. Quelle: Andrea Warnecke/dpa-tmn
Anzeige
Montréal

Wer auf Kuhmilch verzichten muss oder möchte, greift oft zu Milch aus Soja, Reis oder Kokosnuss. Was die Nährstoffbilanz angeht, ist Sojamilch die beste Alternative.

Laut einer aktuellen Studie der

McGill-Universität in Montréal kommt die Milch aus Sojabohnen der Zusammensetzung von Kuhmilch am nächsten.

Die Forscher untersuchten auch Reis-, Mandel- und Kokosnussmilch. Sie schnitten im Vergleich zu Kuhmilch schlechter ab, weil sie beispielsweise weniger Nährstoffe oder Eiweiß enthalten. Vor allem Säuglinge sollten auf keinen Fall mit pflanzlichen Ersatzmilchprodukten gefüttert werden, da sonst Mangelernährung drohen kann.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Besser nicht essen! Denn einige Chargen der Schoko-Blättchen von Pickered sind zurückgerufen worden. Hier gibt es detaillierte Informationen dazu:

09.02.2018

Tee ist gesund, Gemüse ist gesund. Warum nicht einfach mal beides zusammenbringen?

09.02.2018

Die Yamswurzel ist bei uns noch weitgehend unbekannt. Ein Grund mehr vielleicht mal etwas mit der Knolle zu kochen. Die Zubereitung ist leicht und ähnlich wie die der Kartoffel.

09.02.2018
Anzeige