3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Finanzen
Heftiges Unwetter

Nach "Friederike": Tipps für Haus, Auto, Job und Reisen

Nach dem Orkantief «Friederike» müssen Bahnkunden noch mit erheblichen Einschränkungen rechnen.

Nach dem Sturmtief "Friederike" haben die Aufräumarbeiten begonnen. Auch die ersten Züge im Nah- und Fernverkehr rollen wieder. Was sollen Hausbesitzer nun tun, wenn etwa das Dach beschädigt worden ist? Und was müssen Auto- und Bahnfahrer beachten?

  • Kommentare
mehr
Drei Fragen an...

Achtung, Mieterhöhung: So reagieren Mieter richtig

Mieter sollten wissen: Eine Mieterhöhung unterliegt strengen Regeln.

Wohnen wird immer teurer. Auch in diesem Jahr wird sich an diesem Trend vermutlich nichts ändern. Was aber tun, wenn eine Mieterhöhung ins Haus flattert? Können Mieter sich dagegen wehren?

  • Kommentare
mehr
Handwerkerbonus nutzen

Glasfaseranschlüsse bei der Steuer absetzen

Die Kosten für die Installation von Glasfaserkabeln kann man in der Steuererklärung angeben.

Der Einbau von Glasfaseranschlüssen für schnelles Internet lässt sich steuerlich geltend machen. In welcher Form und Höhe das möglich ist, hängt dabei von den Eigentumsverhältnissen ab.

  • Kommentare
mehr
Wichtig für unter 25-Jährige

Hartz IV: Jobcenter muss nur erstmaligen Auszug genehmigen

Ziehen junge Hart-IV-Bezieher einfach so von zu Hause aus, müssen sie mit Kürzungen der Leistungen rechnen. Sie benötigen zumindest beim ersten Mal die Zustimmung des Jobcenters.

Wenn Erwachsene bis 25 Jahre von zu Hause ausziehen, müssen sie das vom Jobcenter absegnen lassen. Das gilt nur beim ersten Mal. Danach gibt es Ausnahmen.

  • Kommentare
mehr
Zinsen verzweifelt gesucht

Welche Geldanlage wie viel bringt

Für Geld auf dem Sparbuch bekommen Bankkunden derzeit kaum bis gar keine Zinsen. Wer mehr rausholen will, muss ein wenig mehr Risiko eingehen.

Geldanlage mit hohen Zinsen? Diese Zeiten scheinen lange vorbei. Schon seit Jahren werfen Tagesgeld und Co. kaum noch etwas ab. Clevere Sparer können trotzdem die Inflationsrate schlagen.

  • Kommentare
mehr
Verbotener Aufschlag

Neue Beschwerdestelle für Verbraucher bei Zusatzentgelten

Beim Bezahlen von Waren per Sepa-Überweisung dürfen für Verbraucher keine Zusatzkosten entstehen.

Verbraucher müssen es nicht mehr hinnehmen, wenn Händler für gängige Zahlarten eine Gebühr verlangen. Denn diese Praxis ist laut EU-Richtlinie nun untersagt. Wer dennoch mit Zusatzkosten konfrontiert wird, kann sich an eine Beschwerdestelle wenden.

  • Kommentare
mehr
KodakCoin

Kodak lässt Aktienkurs mit eigener Kryptowährung abheben

Kodak ruft den KodakCoin ins Leben und verdoppelt mit der Kryptowährung den Aktienkurs. Norbert Försterling/dpa/Archiv

Vor Weihnachten fügte eine Tee-Firma das aus der Bitcoin-Technik bekannte Wort "Blockchain" ihrem Namen hinzu - und die Aktie ging durch die Decke. Jetzt reicht es, dass Kodak einen eigenen "Coin" erfindet, damit Investoren-Herzen höher schlagen.

  • Kommentare
mehr
Anzeige: Rendite, Struktur, Sicherheit – die Mischung macht`s

Finanztipp: Geldanlage in unruhigen Zeiten

Wie kann und sollte man in Zeiten, die von Nullzinspolitik, Kursschwankungen und den Folgen des Brexit geprägt sind, sein Geld anlegen und sein Vermögen sichern? Wenngleich die Rahmenbedingungen alles andere als einfach sind – auch in diesem Umfeld gibt es Lösungen, mit denen sich Risiken abfedern und Chancen nutzen lassen!

mehr
1