Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Garten Stark belasteter Rasen bekommt im Oktober erneut Dünger
Mehr Garten Stark belasteter Rasen bekommt im Oktober erneut Dünger
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:49 22.10.2018
Damit der Rasen wieder kräftig wird, kann man ihn im Oktober ein letztes Mal düngen. Quelle: Tobias Hase
Bonn

Wer seinen Rasen im Sommer stark beansprucht hat, sollte ihm im Laufe des Oktobers erneut Dünger verabreichen. Dazu rät die

Deutsche Rasengesellschaft.

In der Regel wird normaler Zierrasen zweimal im Laufe der Wachstumssaison gedüngt - das letzte Mal im Juli. Belasteter Rasen noch mal im August. Je nach Stärke des Verschleißes der Gräser bietet es sich aber an, im Oktober eine vierte Düngergabe zu verteilen. Das hilft dem Rasen, nochmals zuzulegen, so dass Schäden herauswachsen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Garten Wohin mit den Blättern? - Der richtige Umgang mit Laub im Garten

So schön es an den Bäumen aussieht: Das Zusammenkehren des Herbstlaubs am Boden kann lästig sein. Gartenbesitzer können die abgefallenen Blätter aber auf viele Arten sinnvoll nutzen.

18.10.2018
Garten Gaben des Gartens - Gemüse ernten im Winter

Wintergemüse erlebt in vielen Restaurants eine Renaissance. Früher notwendiges Übel, sind die Knollen und Salate heute heiß begehrt. Man kann sie auch aus dem eigenen Garten ernten.

18.10.2018

Wenn es um Spinnen im Haus geht, ist für viele der Spaß vorbei. Auch Motten und Schaben will man am liebsten aus dem Weg gehen. Und sogar Marienkäfer, die im Haus überwintern, gelten das der Feind. Aber: Sind sie denn wirklich Schädlinge, die man bekämpfen sollte?

15.10.2018