Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Gesundheit Ernährung ist bei Diabetes Typ 2 entscheidende Stellschraube
Mehr Gesundheit Ernährung ist bei Diabetes Typ 2 entscheidende Stellschraube
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:44 07.03.2018
Bei Patienten mit Diabetes Typ 2 sollte Zucker rund zehn Prozent des täglichen Energiebedarfs decken. Quelle: Jens Kalaenemaximal
Anzeige
Berlin

Rund die Hälfte aller Menschen mit Diabetes Typ 2 könnte die Erkrankung mit einer gesunden Ernährung und Bewegung in den Griff bekommen. Darauf weist die Deutsche Diabetes-Hilfe hin.

Gemeint ist eine ausgewogene Kost mit vielen Vollkornprodukten, reichlich Gemüse, Obst und pflanzlichen Ölen. Auf Zucker müssen auch Diabetiker nicht komplett verzichten - er sollte aber maximal rund zehn Prozent des täglichen Energiebedarfs decken. Dabei gilt es, auch versteckten Zucker etwa in Fertigprodukten im Blick zu behalten.

Ergänzend sei ausreichend Bewegung wichtig, betonen die Experten. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfiehlt mindestens 150 Minuten moderate Bewegung pro Woche - oder alternativ 75 Minuten intensive Bewegung.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Terminales Nierenversagen ist für eine Million Menschen pro Jahr das Todesurteil, schätzen Experten. Könnte eine tragbare Niere ihnen helfen?

10.04.2018

Ein bisschen abgeknickt, breiter als sonst oder platt auf dem Boden: Viele Menschen haben formal gesehen Füße mit Fehlstellungen. Behandelt werden sollte aber nicht die Kosmetik - entscheidend ist, ob der Patient Schmerzen hat.

10.04.2018

Ausgelöst durch Kälte, schreckhafte Situationen oder vielleicht den Lieblingssong: Gänsehaut entsteht plötzlich und lässt sich nicht unterdrücken. Doch was genau spielt sich dabei im Körper ab?

07.03.2018
Anzeige