Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Lifestyle Weite Männerhosen und entspannte Schnitte im Trend
Mehr Lifestyle Weite Männerhosen und entspannte Schnitte im Trend
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:37 17.10.2018
Jogginghosen in Wolloptik sind im Alltag gut tragbar. Quelle: Daniel Karmann
Frankfurt/Main

Weit und entspannt - so lässt sich ein aktueller Trend bei den Männerhosen umreißen. In diesem Herbst erneut beliebt sind dabei Jogginghosen, in der Fashion-Sprache Sweat Pants genannt.

Längst seien diese Hosen auch im Mainstream angekommen, schreibt die Fachzeitschrift "Textilwirtschaft" (Ausgabe 41/2018). In Wolloptik sei die Jogginghose nicht nur sofa-, sondern auch alltagstauglich. Männer können sie eher leger mit Bomberjacke und T-Shirt kombinieren, aber auch eleganter mit Strick und Hemd.

Abseits der Sweat Pants sei die Hosensilhouette ebenfalls entspannt, so die Experten: Für modisch Progressive sei die Oversized-Form eine Alternative zum seit Jahren dominierenden Slim-fit-Look. Und um nicht allzu extravagant aufzutreten, lassen sich weite Hosen unten umkrempeln - auch das ein schon länger zu beobachtender Trend.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eigentlich würde man die Handtasche lieber zu Hause lassen, aber wohin mit dem Smartphone? Kommt das Gerät in eine Handyhülle mit Halsband, lässt es sich ganz einfach umhängen. Mit diesem Kniff gewinnt auch das Outfit.

15.10.2018

Neue Kleidungsstücke können abfärben. Einige Stoffe sind dafür besonders anfällig. Um farbliche Überraschungen zu vermeiden, sollte man beim Waschen ein paar Dinge berücksichtigen.

15.10.2018

Flavonoide sind gesund und machen schön. Enthalten sind sie in vielen pflanzlichen Lebensmitteln. Doch nicht nur als Nahrung haben sie positive Effekte. In Kosmetika schützen und unterstützen sie die Hautzellen.

15.10.2018