Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Meinungen Bastian Modrow zur Stärkung der Polizei
Mehr Meinungen Bastian Modrow zur Stärkung der Polizei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:20 30.10.2017
Von Bastian Modrow

Nun liegt es an der Polizeiführung, aus diesen Bausteinen ein tragfähiges Zukunftsmodell zu entwickeln.

Leicht ist dies nicht, denn noch hängen dunkle Wolken über der Landespolizei. Die Rocker-Affäre und die Vorfälle an der Polizeischule in Eutin sind gleichermaßen lähmend wie belastend. Die Bewertung der Mobbing- und Manipulations-Vorwürfe liegt längst in Händen von Politikern, Sonderermittlern und Justiz. Wenn es um die Ausbildung der Anwärter geht, haben die Verantwortlichen aber noch alle Fäden in der Hand. Die negativen Schlagzeilen um Alkoholexzesse, Rassismus und Mobbing der vergangenen Monate deuten darauf hin, dass es bis heute strukturelle Defizite an der Polizeischule gibt. Gut gemeinte Konzepte und die Verordnung gemeinsamer Werte reichen nicht aus, so lange diese nicht auch gelebt werden. Hier muss die Landespolizeiführung grundlegend neu denken. Letztlich geht es nicht nur um Millionen-Investitionen in Gebäude und in Ausstattung: Gut ausgebildeter Polizeinachwuchs wird dringend benötigt – für die Sicherheit unseres Landes.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Diskussion um einen zusätzlichen Feiertag in Schleswig-Holstein ist an politischer Armseligkeit nicht zu überbieten. In der Debatte ist einerseits von drohenden volkswirtschaftlichen Schäden die Rede. Wer wie die CDU so argumentiert, hat offenkundig vergessen, wofür das C im Namen steht.

Bastian Modrow 29.10.2017

Müssen Schüler das Programmieren lernen oder nicht? Diese Frage darf sich im Jahr 2017 nicht mehr stellen. Programmieren gehört auf den Stundenplan, und zwar schon in der Grundschule. Gern auch mit Unterstützung der Wirtschaft. Das Ziel lautet nicht, Schleswig-Holstein von heute auf morgen zum neuen Silicon Valley zu machen.

Merle Schaack 29.10.2017

Eigentlich sollte das Problem längst erledigt sein. 2013 konnten Menschen beantragen, dass ihnen die Alt-Schulden bei Krankenversicherungen erlassen werden. Außerdem wurde die Versicherungspflicht eingeführt.

Heike Stüben 27.10.2017
Anzeige