Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Meinungen Tamo Schwarz zum DHB-Sieg
Mehr Meinungen Tamo Schwarz zum DHB-Sieg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 02.02.2016
Von Tamo Schwarz

Im Januar 2016 ist Deutschland Europameister, und die Verantwortlichen des DHB dürfen es sich nicht allzu gemütlich machen. Warum auch?

Die Rahmenbedingungen sind anders als 2007. Die „Bad Boys“ 2016 stehen erst am Anfang ihrer internationalen Karriere. Die Mannschaft ist der Star, Bundestrainer Dagur Sigurdsson hat sie auf Vertrauen gebaut. Der geniale Taktiker aus Island ist der Architekt des Erfolges. DHB-Vize Bob Hanning ist Bob, der Baumeister: Er hat Sigurdsson gegen alle Widerstände verpflichtet, die Machtspiele zwischen DHB und Bundesliga befriedet. Leistungszentren, Jugendzertifikat und Eliteförderung bilden ein solides Fundament für weitere Erfolge auf der Weltbühne. Und die Kräfteverhältnisse im europäischen Spitzenhandball haben sich verschoben. Das große Geld fließt in Paris, Veszprem, Barcelona. Ausländische Stars kehren der Bundesliga den Rücken. Das schafft Raum für deutsche Talente.

Laut DHB-Strategiepapier sollen die „Bad Boys“ 2019 bei der WM im eigenen Land und bei den Olympischen Spielen 2020 um Gold spielen. Dagur Sigurdsson wird dafür sorgen, dass sie nach Olympia-Gold greifen: in Rio 2016.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

„U34“ wird der internationalen Streitmacht am Horn von Afrika nicht fehlen. Aber dem deutschen U-Boot-Bau ist eine Chance entgangen, sein Können zu zeigen. Schuld daran sind weder unfähige Ingenieure noch die Industrie.

Frank Behling 03.02.2016

Ein Wochenende wie dieses hat die Nation gebraucht. Es ist der Sport und nur der Sport, der einem Land zwischen Wut und Depression endlich Entlastung verschafft und wieder Fröhlichkeit schenkt und mehr als einen Moment der Erleichterung. Angelique Kerber! Handball-Nationalmannschaft! Was für eine Freude! Deutschland hat endlich wieder Grund zu feiern.

Michael Kluth 31.01.2016

Die Landtagswahl 2017 wirft ihre Schatten voraus. An diesem Wochenende haben sowohl die Grünen als auch die Piraten alte Positionen und Vorsätze über Bord geworfen. Das geschah hier wie dort teils aus Überzeugung, teils aber eben auch in der Hoffnung, vor der Wahl in 16 Monaten offene Flanken zu schließen.

Ulf B. Christen 31.01.2016
Anzeige