Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Studium & Beruf Kostenfreie Service-Angebote und Netzwerke für Alumni der Uni Kiel
Mehr Studium & Beruf Kostenfreie Service-Angebote und Netzwerke für Alumni der Uni Kiel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Quelle: Bevis Nickel

Unter der Prämisse „Verbunden bleiben. Gemeinsam wachsen.“ agiert das Alumni-Management der CAU als zentrale Service-Stelle für Alumni. Als Vermittler vernetzen wir Sie mit relevanten Ansprechpersonen der Uni Kiel. Als Kommunikator informieren wir Sie über relevante Neuigkeiten und Service-Angebote. Darüber hinaus schaffen wir für Sie Kommunikationsräume zum Vernetzen und Austauschen – mit anderen CAU-Alumni, aber auch mit aktuellen Studierenden, Beschäftigten und Multiplikatoren der Uni Kiel.

Unsere Service-Angebote und Netzwerke fördern Wissenstransfer und lebenslanges Lernen

Auf unserer zentralen Website finden Sie unter anderem einen Blog rund um das CAU-Campusgeschehen. Als Abonnentinnen und Abonnenten unseres Newsletters bleiben Sie zudem über relevante Veranstaltungen und Neuigkeiten aus dem Alumni-Bereich informiert.

Melden Sie sich zwischen dem 21. Juni und 21. Juli 2017 für unseren Alumni-Newsletter an und erhalten Sie einen exklusiven 30%-Gutschein-Code für den Uni-Web-Shop! (www.alumni.uni-kiel.de/de/newsletter)

Das Alumni-Portal offeriert eine geschlossene Online-Kommunikationsplattform für Alumni der Uni Kiel. Unsere CAU-Gruppe auf XING bietet allen aktuellen, ehemaligen und zukünftigen Studierenden, Lehrenden, Beschäftigten, Freundinnen und Freunden der Uni Kiel eine offene Business-Plattform zum Netzwerken und Austauschen. Als Gruppenmitglied erhalten Sie regelmäßig Informationen zu berufs- und karriererelevanten Themen. Der dortige Marktplatz bietet Ihnen ferner eigenen Raum für Veranstaltungshinweise, Stellenangebote und -gesuche. Als Absolventinnen und Absolventen der CAU haben Sie zudem bis zu zwei Jahre nach Ihrem Abschluss die Möglichkeit, kostengünstig an Career Coachings der Uni Kiel teilzunehmen.

Über unsere LinkedIn-Universitätsseite bleiben Sie zudem besonders über Neuigkeiten aus der CAU mit internationalem Fokus auf dem Laufenden. Unsere bilinguale Alumni-Gruppe auf LinkedIn bindet Sie aktiv in Entwicklungen zu unseren Alumni-Aktivitäten ein. Auf unserem Instagram-Kanal zeigen wir Ihnen Momentaufnahmen vom aktuellen Campusgeschehen (#unikiel), sowie besondere Orte und Plätze der Region (#unikielalumni).

Eindrücke vom CAU-Campusgeschehen im Alumni-Blog, karriererelevante Themen in der XING-Gruppe, Career Coachings und -Veranstaltungen an der Uni Kiel, internationale Meldungen im LinkedIn-Netzwerk, Sehnsuchtsorte auf Instagram – das alles gehört zu unserer Alumni-Welt. Werden auch Sie ein Teil davon!

Mehr Informationen über unsere Service-Angebote für Alumni der CAU finden Sie unter www.alumni.uni-kiel.de

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Fachkräftemangel in der Pflege ist allgegenwärtig. Doch gerade in diesem Bereich ist qualifiziertes und hochengagiertes Personal besonders wichtig. Den Wenigsten ist bewusst, wie viel Leidenschaft in diesem Beruf steckt – und wie viel Dankbarkeit seitens der Patienten. Tatjana Eybe, Wohnbereichsleiterin im Seniorenheim „Haus Mönkeberg“, hat in diesem Beruf ihre Berufung gefunden. In einem Kurzinterview erzählt sie uns davon.

Die Personalagentur Auxilium bietet Pflegefachkräften ein abwechslungsreiches und faires Arbeitsverhältnis. Dabei setzt das Team der Agentur auf Transparenz, Wertschätzung und Zufriedenheit.

Studium & Beruf Anzeige - DRK-Anschar-Schwesternschaft Kiel e.V. - Pflege – ein Beruf mit Zukunft!

Eine qualifizierte Ausbildung ist heute eine wesentliche Voraussetzung für ein erfolgreiches Berufsleben. Die Fachschule für Altenpflege des DRK-Landesverbandes Schleswig-Holsteins und die DRK-Schwesternschaften in Kiel gehören seit Jahrzehnten zu den etablierten und erfahrenen Ausbildungsträgern im Bereich Pflege und bieten eine umfassende und intensive Vorbereitung auf den Beruf. 

28.01.2017