3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Das Dojo in Kiel eröffnet am 6. Januar

Anzeige - Yoga, Karate, Shiatsu und Reiki unter einem Dach Das Dojo in Kiel eröffnet am 6. Januar

Das japanische Wort Dojo bedeutet „Ort, an dem der Weg geübt wird“. In Kiel ist ein solcher Ort entstanden. Die Angebote Yoga (Tenshido Ryu), Karate (Shimaha Shorin Ryu), Shiatsu und Reiki sind inhaltlich angelehnt an altes traditionelles Wissen japanischer Kultur und Lehre.  

Hermann-Weigmann-Straße 8, Kiel 54.32205 10.12152
Google Map of 54.32205,10.12152
Hermann-Weigmann-Straße 8, Kiel Mehr Infos
Nächster Artikel
Kieler Füße in guten Händen

Monika Wallmeroth vermittelt ganzheitliche Entspannung. 

Quelle: hfr

Die genannten Übungswege richten sich an alle Menschen, die sich mehr Körperbewusstsein, Gesundheit und Selbstvertrauen wünschen. Das Dojo wird betrieben von Monika Wallmeroth. Sie leitet die Yogakurse und bietet Übungseinheiten in Karate-Kampfkunst an. Shiatsu-Einzelbehandlungen zur ganzheitlichen Entspannung können individuell gebucht werden.  Regelmäßig finden Reikitreffen für Eingeweihte und Interessierte statt. Sie bieten die Möglichkeit, die alte Lehre des Händeauflegens kennenzulernen. Zum Team um Monika Wallmeroth gehören der Heilpraktiker und Reikimeister Carsten Kreher, dem Entwickler der Yogaform Tenshido Ryu, sowie die Ergotherapeutin Heinke Schmidt. Zur Eröffnung des Dojo am 6. Januar sind alle Interessierten herzlich von 11 bis 15 Uhr eingeladen. Kursanmeldungen sind unter der Telefonnummer 0177-9229189 möglich.

Das Dojo in Kiel  
Hermann-Weigmann-Straße 8, Kiel  

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ratgeber: Wirtschaft 2/3