3 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Hamburg
Gegen Militäreinsatz

1700 Menschen bei Demo in Hamburg

Foto: Die Demonstration startete am frühen Nachmittag auf St. Pauli und wollte quer durch die Innenstadt bis zum Gerhart-Hauptmann-Platz ziehen.

Rund 1700 Menschen haben am Sonnabend in Hamburg gegen die türkische Militäroffensive in Nordsyrien protestiert. Kurdische, türkische und deutsche Organisationen hatten zu dem Protest aufgerufen und forderten ein Ende der Gewalt und die Einstellung deutscher Rüstungsexporte an die Türkei.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Polizei sucht Zeugen

Autofahrer attackiert Kinder

Foto: Zeugen des Vorfalls können sich an die Hamburger Polizei wenden.

Die Hamburger Polizei sucht nach einem Autofahrer, der mehrere Kinder körperlich angegangen und teils verletzt hat. Aus einer Gruppe von sechs Jungen sei am Mittwoch in Bergstedt ein Stock auf die Straße geworfen worden, teilte die Polizei am Freitag mit.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
560 Reisende betroffen

Hindernis stoppt ICE aus Hamburg

Foto: 560 Reisende mussten umsteigen.

Ein mit etwa 560 Reisenden besetzter ICE ist bei Neustadt (Dosse) liegengeblieben, nachdem er über ein Hindernis gefahren war. Dabei handelte es sich möglicherweise um Schottersteine, wie ein Sprecher der Bundespolizei sagte. Der ICE aus Hamburg sollte über Berlin nach München fahren.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hamburg-Eimsbüttel

Sohn sticht auf Mutter ein

Foto: Der Sohn einer Gastwirtin wurde festgenommen. Er soll seine Mutter niedergestochen haben.

Bei einer Auseinandersetzung mit ihrem Sohn ist eine 55 Jahre alte Gastwirtin in Hamburg-Eimsbüttel schwer verletzt worden. Die Frau habe in der Nacht zum Donnerstag eine Messerstichverletzung am Hals erlitten, teilte die Polizei mit. Lebensgefahr bestehe nicht.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hamburg

Schlagermove, Triathlon und WM-Fanfest

Foto: Bis zu 300.000 Teilnehmer werden beim Schlagermove erwartet.

Der Schlagermove und der Triathlon in Hamburg sollen in diesem Jahr erneut parallel am zweiten Juli-Wochenende über die Bühne gehen. Darauf hat sich Medienberichten zufolge die rot-grüne Koalition im Bezirk Mitte am Mittwoch verständigt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
LKA Hamburg

410 Hinweise zu möglichen Islamisten

Foto: Der Staatsschutz bearbeitet das Thema gewaltbereiter Islamismus nun als Schwerpunkt.

Seit vergangenem August sind beim Staatsschutz im Hamburger Landeskriminalamt 410 Hinweise zu verhaltensauffälligen Personen mit islamistischen Hintergrund eingegangen. Jeder einzelne werde geprüft und bewertet, sagte LKA-Chef Frank-Martin Heise am Mittwoch.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hauptbahnhof Hamburg

Mutter und Tochter auf Diebestour

Foto: Ware im Wert von rund 1000 Euro hatten eine Mutter und eine Tochter im Hauptbahnhof Hamburg gestohlen.

Ein Kaufhausdetektiv hat im Hamburger Hauptbahnhof die Diebestour einer Mutter mit ihrer Tochter beendet. Er habe beobachtet, wie die 30 Jahre alte Frau mit dem 13-jährigen Mädchen in einer Parfümerie Kosmetikartikel im Wert von 290 Euro entwendete, teilte die Bundespolizei am Dienstag mit.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hamburg

Mann attackiert alarmierte Feuerwehr

Foto: Der 46-jährige Hamburger hat Feuerwehrleute und dann auch Polizisten angegriffen.

Recht hitzköpfig hat am Montag ein 46-Jähriger Feuerwehrleute in Hamburg-Finkenwerder empfangen. Er habe die Einsatzkräfte am Betreten seiner Wohnung gehindert, aus der es durch ein Fenster qualmte, teilte die Polizei am Dienstag mit. Bei einem weiteren Küchenbrand starb eine Frau (82).

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr