Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Hamburg 21 Jahre alter Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt
Nachrichten Hamburg 21 Jahre alter Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:26 17.09.2012
Der 21-Jährige ist lebensgefährlich verletzt worden. Quelle: Stephan Jansen/Archiv

Ein Taxifahrer habe beim Ausparken und verbotenem Wenden das Motorrad übersehen. Trotz einer Notbremsung sei der 21-jährige Zweiradfahrer gegen das Taxi geprallt. Der 25 Jahre alte Taxifahrer habe leichte Prellungen am Kopf erlitten und sei ebenfalls ins Krankenhaus gebracht worden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwei türkische Passagierflugzeuge haben sich am Montag beim Einparken auf dem Hamburger Flughafen touchiert. Es sei niemand verletzt worden, sagte ein Polizeisprecher.

17.09.2012

Ein 78 Jahre alter Autofahrer ist am Montag bei einem Unfall auf der Bundesstraße 75 bei Bargteheide im Kreis Stormarn schwer verletzt worden. Der Fahrer war nach Polizeiangaben aus bislang ungeklärter Ursache mit seinem Auto auf die Gegenfahrbahn geraten und gegen einen Baum geprallt.

17.09.2012

Im Hamburger Binnenhafen ist am Montag ein Blindgänger gefunden worden. Die 500 Pfund schwere Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg liege im Wasser vor der Speicherstadt, sagte ein Polizeisprecher.

17.09.2012
Anzeige