Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Hamburg 43-jähriger Mann erleidet bei Wohnungsbrand Rauchvergiftung
Nachrichten Hamburg 43-jähriger Mann erleidet bei Wohnungsbrand Rauchvergiftung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:15 13.08.2013
Hamburg

Löschkräfte retteten den 43-Jährigen aus seiner Wohnung und brachten weitere vier Bewohner aus dem darüberliegenden Stockwerk in Sicherheit. Die Schadenshöhe stand zunächst nicht fest.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Prozess gegen einen 26-Jährigen, der kurz vor Weihnachten seine Mutter ermordet haben soll, wird heute das Urteil erwartet. Die Staatsanwaltschaft hat wegen Mordes eine lebenslange Freiheitsstrafe gefordert.

13.08.2013

Bei einem Brand in einem Schulneubau ist am Montag in Norderstedt (Kreis Segeberg) bei Hamburg ein Sachschaden von rund 500 000 Euro entstanden. Das Feuer brach nach Polizeiangaben bei Schweißarbeiten am Dach aus.

12.08.2013

Die Polizei sucht die Besitzer von mehr als 4200 Gegenständen, die Diebe bei Raubzügen in Norddeutschland erbeutet haben sollen. Polizeifotos im Internet zeigen Uhren und Schmuck, Computer und Bildschirme, Handys und Spielekonsolen, Lederjacken und Lautsprecher, Taschen und Parfüms.

12.08.2013
Anzeige