Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Hamburg Auffahrunfall sorgte für eine 30-minütige Sperrung der A23
Nachrichten Hamburg Auffahrunfall sorgte für eine 30-minütige Sperrung der A23
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:26 24.09.2012

Der Wagen der Frau wurde dabei auf ein davorstehendes Auto gedrückt. Der Wagen des 35-Jährigen kollidierte noch mit einem vierten Fahrzeug auf dem rechten Fahrstreifen. Bei dem Unfall wurden nach Angaben der Polizei vier Personen leicht verletzt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Beim Zusammenstoß seines Wagens mit einem Reisebus ist ein 30 Jahre alter Autofahrer getötet worden. Der Mann war nach Angaben der Polizei vom Montag am Vortag auf der Bundesstraße 76 zwischen Eutin und Süsel im Kreis Ostholstein mit seinem Pkw auf die Gegenfahrbahn geraten.

24.09.2012
Hamburg Kellerkind in Bad Segeberg - Landrätin verweigert Akteneinsicht

Im Fall des dreijährigen Jungen, der in einem völlig verdreckten Keller in Bad Sebegerg eingesperrt war, verweigert die Landrätin Jutta Hartwieg Kommunalpolitikern Akteneinsicht.

24.09.2012

Scooter-Frontmann H.P. Baxxter ("Hyper Hyper") genießt gern regelmäßige Handypausen an der Hamburger Außenalster. Auf seiner Route zum Tonstudio liege ein Café, an dem er fast jeden Tag stoppe und den Mittag verbringe, sagte der 46-Jährige der "Hamburger Morgenpost" über seine Lieblingsecke in der Hansestadt.

24.09.2012
Anzeige