Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Hamburg Auto prallt gegen Baum: 35-Jähriger tödlich verletzt
Nachrichten Hamburg Auto prallt gegen Baum: 35-Jähriger tödlich verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:15 02.08.2013
Bordelum

Die Rettungskräfte hätten dem Mann nicht mehr helfen können. Die Unfallursache war noch unklar.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein alter Fischkutter ist am Freitag im Hafen von Meldorf (Dithmarschen) voll Wasser gelaufen. Die Feuerwehr pumpte den 20 Meter langen Kutter wieder leer, so dass das auf Grund liegende Schiff bei einsetzender Flut wieder aufschwimmen konnte, wie die Wasserschutzpolizei mitteilte.

02.08.2013
Hamburg Wacken: 22-jähriger Kieler schwer verletzt - Gaskartusche detoniert

Und noch ein Unglücksfall in Wacken: Am Freitag zog sich ein 22 Jahre alter Mann aus Kiel auf einem Campingplatz des Wacken-Open-Airs schwere Brandverletzungen. Nach Polizeiangaben besteht Lebensgefahr.

KN-online (Kieler Nachrichten) 02.08.2013

Bei einem Überfall auf eine Bankfiliale in Hamburg-Langenhorn hat ein Räuber am Freitag rund 3500 Euro erbeutet. Der mit einer Wollmütze maskierte Täter habe eine 77 Jahre alte Kundin im Vorraum mit einer Schusswaffe bedroht und gerufen, dass es sich um einen Überfall handele, teilte die Polizei mit.

02.08.2013
Anzeige