3 ° / 1 ° Schneeschauer

Navigation:
Auto rammt Kinderwagen - Fahrerflucht

Unfälle Auto rammt Kinderwagen - Fahrerflucht

Ein Autofahrer hat am Donnerstag in Kaltenkirchen im Kreis Segeberg einen Kinderwagen gerammt. Durch den Anprall kippte die Karre, und der zwei Monate alte Säugling wurde herumgeschleudert.

Kaltenkirchen/Bad Segeberg. Er musste sich mehrfach übergeben, wie die Polizei Bad Segeberg am Freitag mitteilte. Die 18-jährige Mutter überquerte mit ihrem Kind gerade die Straße, als das Auto sich näherte. Statt abzubremsen, gab der Fahrer Gas, um die 18-Jährige zu passieren, ehe diese die Fahrbahn vollständig überquert hatte. Dabei erfasste er mit seinem Fahrzeug den vorderen Bereich des Kinderwagens. Die Polizei sucht jetzt Zeugen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3