3 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Bauarbeiter von umstürzender Mauer erschlagen

Unfälle Bauarbeiter von umstürzender Mauer erschlagen

Beim Einsturz einer Mauer auf einer Baustelle in der Lübecker Innenstadt ist ein 35 Jahre alter Arbeiter tödlich verletzt worden. Wie die Polizei am Dienstag berichtete, hatte der Mann am Montagnachmittag eine Mauer aus noch nicht verankerten Steinquadern überklettern wollen.

Lübeck. Er zog sich an den Steinen hoch, sie gaben nach und erschlugen den Bauarbeiter. Kriminalpolizei und der Umweltschutztrupp haben Ermittlungen aufgenommen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3