3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Beerenpflücker sorgen für Polizeieinsatz

Husum Beerenpflücker sorgen für Polizeieinsatz

Zwei Brombeerpflückerinnen haben am Donnerstagnachmittag die Bundespolizei in Husum in Atem gehalten. Ein Lokführer entdeckte die beiden 78-Jährigen am Bahngleis und informierte die Beamten.

Voriger Artikel
Falscher Bombenalarm in Bad Oldesloer Disco
Nächster Artikel
Staatsanwältin fordert acht Monate Haft für Feuerwehrmann

Für Brombeeren nehmen die Pflücker schon mal gefährliche Situationen in Kauf.  

Quelle: dpa

Husum. Zwei Streifenwagen hätten die beiden Frauen dann aufgegriffen, teilte die Bundespolizei am Freitag mit. Sie seien über die Lebensgefahr belehrt worden, in die sie sich gebracht hätten. Die alten Damen zeigten sich einsichtig und wurden mündlich verwarnt. Offenbar sind sie nicht die einzigen, die für das leckere Gratis-Obst ihr Leben riskieren: An gleicher Stelle gab es den Angaben zufolge schon in der vergangenen Woche einen ähnlichen Einsatz.

Voriger Artikel
Nächster Artikel