Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Hamburg Bewährungsstrafe nach Laserangriff
Nachrichten Hamburg Bewährungsstrafe nach Laserangriff
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:39 20.06.2018
Der 27-Jährige wurde zu einer Bewährungsstrafe verurteilt.  Quelle: Olaf Malzahn/dpa
Anzeige
Hamburg

Der 27-jährige gebürtige Greifswalder hat sich nach Überzeugung des Amtsgerichts Hamburg-Altona des versuchten gefährlichen Eingriffs in den Luftverkehr sowie der versuchten gefährlichen Körperverletzung schuldig gemacht. "Das Gericht ist davon überzeugt, dass es der Angeklagte war, der das Lasergerät bediente."

Der Mann hatte laut Urteil am 6. Juli mehrere Stöße eines grünen Laserlichts aus dem Fenster einer Dachgeschosswohnung in Richtung des Polizeihubschraubers abgegeben, der in etwa 400 Metern Höhe über Altona kreiste. Die Verteidigung hatte auf einen Freispruch plädiert. Sie kündigte an, wahrscheinlich in Revision zu gehen.

Von dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Als Motorradfan ist Heinz Hoenig schon seit langem bekannt. In Hamburg feiert der Schauspieler aus TV-Filmen wie "Der Schattenmann" und "Der König von St. Pauli" jetzt eine Biker-Premiere.

19.06.2018

Der Senat hat am Dienstag wie angekündigt eine Kreditermächtigung über 2,95 Milliarden Euro beantragt, um seine Garantieverpflichtungen gegenüber der HSH Nordbank abzulösen. Die Bürgerschaft soll Ende Juni über den Antrag abstimmen, teilte die Finanzbehörde mit.

19.06.2018
Hamburg Marihuana-Fund in Hamburg - 15,3 Kilo unter Reserverad-Abdeckung

Neben 15,3 Kilo Marihuana haben Hamburger Zollbeamte bei zwei Autokontrollen auch 800 Gramm Ecstasy-Tabletten sichergestellt. Der Fund wurde im Wagen eines 70-jährigen Mannes bereits am 23. Mai entdeckt, als sein Auto auf der A7 in Waltershof durchsucht wurde, wie der Zoll am Dienstag berichtete.

19.06.2018
Anzeige