Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Hamburg Bombenentschärfung in Kiel: Verkehrsbehinderungen erwartet
Nachrichten Hamburg Bombenentschärfung in Kiel: Verkehrsbehinderungen erwartet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:36 31.07.2013
Kiel

Da auch die viel befahrene Bundesstraße 76 von 17.30 Uhr an teilweise gesperrt wird, erwartet die Polizei erhebliche Verkehrsbehinderungen. Auch der Busverkehr ist von der Sperrung betroffen.

Die amerikanische 500-Kilo-Bombe war bei der Auswertung von Luftbildern entdeckt worden. Ihre Entschärfung wird sich auch auf den regionalen Zugverkehr auswirken. Die Züge auf den Strecken Kiel–Flensburg und Kiel–Rendsburg/Husum werden in Kiel-Hassee enden und beginnen. Die Züge zwischen Kiel und Hamburg sowie zwischen Kiel und Lübeck sollen planmäßig fahren.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Fünf Kinder, die auf zwei Tretbooten in der Lübecker Bucht hinaus ins offene Wasser getrieben wurden, sind von Seenotrettern der Station Travemünde aus ihrer gefährlichen Lage befreit worden.

30.07.2013

Im deutschlandweit ersten Prozess nach dem Dioxin-Skandal in Futtermitteln soll jetzt ein Agrarwissenschaftler klären, ob das niedersächsische Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (Laves) Proben nach Vorschrift genommen hat.

30.07.2013

Hexenkräfte walten rund um Schleswig: Nahe der Stadt an der Schlei dreht derzeit das Filmteam um Regisseur Detlev Buck "Bibi und Tina - der Film". Neben Charly Hübner ("Polizeiruf 110") und Winnie Böwe ("Alles Klara") spielen in den Titelrollen Lina Larissa Strahl und Lisa Marie Koroll.

30.07.2013
Anzeige