3 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Buchholz verlässt Gruner+Jahr-Spitze - Jäkel neu im Vorstand

Medien Buchholz verlässt Gruner+Jahr-Spitze - Jäkel neu im Vorstand

Der Zeitschriftenverlag Gruner+Jahr hat eine neue Führungsspitze. Der Aufsichtsrat des Unternehmens berief am Donnerstag Julia Jäkel (40) als Nachfolgerin des scheidenden Konzernchefs Bernd Buchholz in den Vorstand.

Hamburg. Dies teilte die Gruner+Jahr AG am Donnerstag mit. Er bedanke sich für viele Jahre der Zusammenarbeit, die er als großes Privileg empfunden habe, erklärte Buchholz zum Abschied. Der 50-Jährige hatte in der Vorwoche bereits sein Mandat im Vorstand des Mutterkonzerns Bertelsmann niedergelegt. Jäkel wird gemeinsam mit den beiden Vorständen Torsten-Jörn Klein (48) und Achim Twardy (52) die Geschäfte führen. Sie war bislang Verlagsgeschäftsführerin der Verlagsgruppe "G+J LIFE".

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3