Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Hamburg Trickbetrug an Hamburgerin vereitelt
Nachrichten Hamburg Trickbetrug an Hamburgerin vereitelt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:45 09.01.2019
Eine aufmerksame Bank-Mitarbeiterin hat den Trickbetrug an einer 79-Jährigen Hamburgerin vereitelt. Quelle: Carsten Rehder/Symbolfoto
Hamburg

Die 79-jährige Frau aus Billstedt erhielt am Sonntagabend einen Anruf, bei dem sich der unbekannte Täter als Polizeibeamter ausgab. Er berichtete ihr, es seien Einbrecher festgenommen worden, wobei bei diesen Einbrechern die Adresse der Frau aufgefunden worden sei. In nachfolgenden Telefonaten erschlich sich der Täter das weitere Vertrauen der Frau.

Mitarbeiterin alarmierte die Polizei

Am Montagvormittag wurde ihr dann zusätzlich vorgegaukelt, ihr Geld sei bei der Sparkasse nicht mehr sicher. Noch am Montag wollte die Frau sich daraufhin einen sechsstelligen Betrag auszahlen lassen, den sie an den Täter bzw. einen angekündigten Abholer übergeben wollte. Eine Angestellte der Hamburger Sparkasse wurde allerdings skeptisch und alarmierte die Polizei. Noch in der Filiale klärten die Beamten sie über die Masche der Betrüger auf. Die weiteren Ermittlungen führt die Fachdienststelle für Trickbetrug und Trickdiebstahl.

Von dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Hamburg Polizei erbittet Hinweise - 16-Jährige Hamburgerin vermisst

Die Polizei Hamburg fahndet nach der vermissten 16-jährigen Ylva Helena Schumacher. Sie wird ist seit dem 5. Januar 2019 von der Kinder- und Jugendpsychiatrie eines Krankenhauses in Hamburg-Harburg vermisst. Die Jugendliche bedarf dringender medizinischer Betreuung, teilte die Polizei Hamburg mit.

09.01.2019

Für Autofahrer im Hamburger Nordwesten ist die A7 seit Mittwoch schlechter erreichbar: Wer über die Oldesloer Straße (B432) aus Richtung Flughafen kommt, kann in Schnelsen-Nord bis Ende Januar nicht mehr in Richtung Flensburg/Kiel auffahren.

09.01.2019

Die Hamburgerin Andrea David bereist Filmkulissen in der ganzen Welt und postet Fotos davon im Internet. Das einst kleine Hobby-Projekt hat mittlerweile Hunderttausende Fans auf der ganzen Welt.

09.01.2019