Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Hamburg Drei Schwerverletzte bei Zusammenstoß zweier Taxen
Nachrichten Hamburg Drei Schwerverletzte bei Zusammenstoß zweier Taxen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:55 02.09.2012

Einer der Verletzten wurde bei dem Unfall im Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr herausgeschnitten werden. Der 38-jährige Fahrer sei mit zwei 48 und 58 Jahre alten Fahrgästen zu schnell in eine Kreuzung gefahren, hieß es. Der 50-jährige Fahrer des zweiten Taxis übersah seinen Kollegen und nahm ihm die Vorfahrt. Beim Zusammenstoß überschlug sich der Wagen mit den drei Insassen und schleuderte gegen ein Fußgängerschutzgitter, einen Baum und Gehwegplatten. Der 50-Jährige blieb unverletzt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach dem Zusammenstoß eines belgischen Containerschiffes mit einem Hamburger Vermessungsboot auf dem Rhein bei Basel ist ein Mensch ums Leben gekommen. Der Mann sei am Samstagabend an seinen schweren Verletzungen gestorben, teilte die Staatsanwaltschaft am Sonntag mit.

02.09.2012

Ein Pferd ist in der Nacht zum Sonntag in einem Flensburger Stall verbrannt. Zwei weitere Pferde konnten die Besitzer nach Angaben der Feuerwehr losbinden und retten.

02.09.2012

Falschgeld für richtige Drogen — das wollten sich zwei Dealer nicht bieten lassen. Deswegen sollen die beiden im Februar dieses Jahres einen 31-jährigen Kunden aus Lübeck kurzerhand entführt und als Geisel genommen haben. Ab Montag müssen beide vor Gericht erscheinen.

02.09.2012
Anzeige