Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Hamburg Drogenhändler bei Razzia festgenommen
Nachrichten Hamburg Drogenhändler bei Razzia festgenommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:26 29.08.2012

Beamte des Landeskriminalamtes hatten insgesamt 13 Standorte durchsucht, darunter Wohnungen, Geschäfte, Fahrzeuge und Tiefgaragen in Hamburg, Bargteheide, Elmenhorst und Wesseln.

Den Drogenhändlern sei die Polizei bereits seit drei Monaten auf der Spur, hieß es. Mindestens vier Tatverdächtige sollen mit Kokain gehandelt haben. Ermittelt wurden nicht nur Abnehmer des Rauschgifts, sondern auch ein Kokain-Lieferant. Der 33-Jährige wurde nach der Übergabe von 50 Gramm Kokain an einen Zwischenhändler dingfest gemacht. Im Auto und der Wohnung des Lieferanten fanden die Beamten weitere 165 Gramm Kokain und eine Drogenpresse.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Angeblich Blumen aus Holland wollte ein Autofahrer am Dienstag nach Dänemark bringen. Tatsächlich transportierte der Mann auf seiner Rückbank und im Laderaum 31 Säcke mit der Kaudroge Khat.

29.08.2012

Die Zahl der Wracks und anderer Objekte am Meeresgrund von Nord- und Ostsee ist deutlich gestiegen. Wie die "Neue Osnabrücker Zeitung" am Mittwoch berichtete, seien allein in den vergangenen zehn Jahren etwa 500 Hindernisse in den deutschen Meeren entdeckt worden.

29.08.2012

Sachschaden in Höhe von mehreren zehntausend Euro ist am Dienstagabend bei einem Verkehrsunfall in Schleswig entstanden. Ein 42-jähriger Autofahrer habe einen anderen Wagen übersehen und sei mit ihm kollidiert, teilte die Polizei am Mittwoch mit.

29.08.2012
Anzeige