Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Hamburg Einbruch beim Juwelier: Täter erbeuten nur Imitate
Nachrichten Hamburg Einbruch beim Juwelier: Täter erbeuten nur Imitate
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:15 22.08.2013

Die beiden Männer packten die Schmuck-Dummies in einem Müllbeutel und flüchteten zunächst unerkannt zu Fuß, wie die Polizei Itzehoe am Donnerstag mitteilte. Die Täter hatten am Dienstagabend ein Schaufenster des Juweliers zerstört und wahllos Schmuck aus der Auslage gegriffen. Den Gesamtschaden des Einbruchs inklusive der Beute bezifferte die Polizei auf rund 1300 Euro.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Für den professionellen Anbau von Marihuana in Wohnhäusern hat das Kieler Landgericht einen Niederländer zu drei Jahren und sieben Monaten Haft verurteilt. Der Angeklagte musste sich wegen Besitzes und Handels mit Betäubungsmitteln in drei Fällen verantworten.

22.08.2013

Die Bundespolizeiinspektion Kriminalitätsbekämpfung Hamburg hat am Donnerstag ihr 15-jähriges Bestehen gefeiert. Rund 200 Gäste kamen zu einem Festakt am Hauptsitz im Stadtteil Jenfeld und erhielten einen Einblick in die Arbeit der Spezialisten, die vor allem für die Jagd auf Schleuserbanden zuständig sind.

22.08.2013

Hamburg (dpa/lno) - Filmaufnahmen einer vermutlich gestellten Kindesentführung am Hamburger Jungfernstieg haben am Mittwochabend einen Großeinsatz der Polizei mit zehn Streifenwagen und 20 Beamten ausgelöst.

22.08.2013
Anzeige