Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Hamburg Wohnen für 38.600 Euro je Quadratmeter
Nachrichten Hamburg Wohnen für 38.600 Euro je Quadratmeter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:15 03.12.2018
Wohnen in der Elbphilharmonie ist kein günstige Vergnügen.  Quelle: Maxim Schulz
Hamburg

Dies teilte das Maklerunternehmen Dahler & Company am Montag in Hamburg mit. Grundlage für die Auswertung seien die Zahlen des Hamburger Gutachterausschusses für das erste Halbjahr 2018. 

Danach ist das Objekt in der Elbphilharmonie ein absoluter Ausreißer. Im Durchschnitt ging der Preis für Eigentumswohnungen im Premiumsegment von 6759 auf 6583 Euro je Quadratmeter zurück. Das waren im ersten Halbjahr 1017 Eigentumswohnungen mit einem Mindestpreis von 5000 Euro je Quadratmeter. Davon lagen lediglich 76 Wohnungen über 9000 Euro je Quadratmeter.

Immobilienmarkt im Aufwind

Für das Maklerunternehmen befindet sich der Hamburger Immobilienmarkt gerade im oberen Segment nach wie vor im Aufwind. Die Verkaufszahlen für teure Wohnungen und Häuser seien um 14,5 Prozent gestiegen.

Von dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Bussen und auf U-Bahnhöfen ist kostenfreier Zugang zum Internet in Hamburg Standard; nun zieht auch die S-Bahn nach. 18 von 68 S-Bahnhöfen seien bereits mit WLAN-Zugängen ausgestattet, sagte Kay Uwe Arnecke, Chef der S-Bahn Hamburg, am Montag in der Hansestadt.

03.12.2018

Die Uraufführung des Musicals "Die Weihnachtsbäckerei" nach einem Kinderlied-Klassiker von Rolf Zuckowski ist in Hamburg begeistert gefeiert worden.

02.12.2018
Hamburg Hauptbahnhof in Hamburg - 16-Jähriger hatte 1,9 Promille

Ein 16-Jähriger ist am Hamburger Hauptbahnhof mit 1,9 Promille Atemalkohol aufgegriffen und ins Krankenhaus gebracht worden. Einem Passanten war der hilflose Jugendliche in der Nacht zu Sonntag aufgefallen und er rief die Polizei, wie diese am Sonntag mitteilte.

02.12.2018