Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Hamburg Erhebliche Mängel: Acht Kurierfahrzeuge aus dem Verkehr gezogen
Nachrichten Hamburg Erhebliche Mängel: Acht Kurierfahrzeuge aus dem Verkehr gezogen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:36 09.08.2013

Die Beamten hatten am frühen Morgen gezielt Kurierfahrer kontrolliert, teilte die Polizei in Bad Segeberg mit. Acht von 25 Fahrzeugen wiesen so gravierende Schäden im Bereich der Bremsen, Lenkung oder Achsen auf, dass sie noch vor Ort stillgelegt wurden. Ein 17-jähriger Kurierfahrer legte bei der Kontrolle einen internationalen Führerschein vor, den er im Internet bestellt habe. Er wurde wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis angezeigt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach Forderungen von Verkehrspolitikern der Union und FDP nach mehr Countdown-Ampeln für Fußgänger in Deutschland hat der ADAC die Anlagen in Hamburg als Erfolg bezeichnet.

09.08.2013

Ein 24 Jahre alter Mann hat sich mit einem gestohlenen Wagen eine Verfolgungsjagd mit der Hamburger Polizei geliefert. Wie ein Polizeisprecher mitteilte, war der Mann in der Nacht zum Freitag mit hoher Geschwindigkeit im Stadtteil Wilhelmsburg unterwegs.

09.08.2013
Hamburg Kriminalität - Fahrraddieb erwischt

Auf frischer Tat haben Hamburger Polizisten am Donnerstag einen Fahrraddieb ertappt. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, hatte ein 60 Jahre alter Zeuge bemerkt, wie der Mann im Stadtteil Wellingsbüttel versuchte, ein Fahrrad in den Kofferraum seines Autos zu legen.

09.08.2013
Anzeige