Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Hamburg Erneut Bombenfund auf Helgoland
Nachrichten Hamburg Erneut Bombenfund auf Helgoland
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:46 12.09.2012

Entdeckt wurde der 1000 Pfund schwere Blindgänger bei Bauarbeiten auf dem Südhafengelände, wie die Wasserschutzpolizei in Husum am Mittwoch mitteilte. In einem Umkreis von etwa 500 Metern mussten alle Bewohner ihre Häuser verlassen, der Hafen wurde abgesperrt. Der Südhafen wird derzeit als Servicestation für die Offshore-Industrie ausgebaut. Bombenentschärfungen seien inzwischen Routine auf der Insel, sagte Tourismusdirektor Klaus Furtmeier. In der ersten Nachkriegszeit diente Helgoland als Übungsgebiet für britische Bomber, Unmengen von Sprengkörpern wurden über der Insel abgeworfen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Til Schweiger (48) und seine Tochter Luna (15) erinnern sich gern an das gemeinsame Familienleben in Hamburg. "Für mich war es früher immer am tollsten, wie wir alle zusammen in einem Bett geschlafen haben.

12.09.2012

Der Containerfrachter "Flaminia" macht weiter Probleme: Innerhalb weniger Stunden hat die Feuerwehr zweimal auf dem seit Sonntag im JadeWeserPort Wilhelmshaven liegenden Schiff eingegriffen.

12.09.2012

Wenige Tage nach Bekanntwerden der Ermittlungen gegen die früheren Bischöfe Maria Jepsen und Karl Ludwig Kohlwage im Zusammenhang mit dem Ahrensburger Missbrauchskandal hat die Lübecker Staatsanwaltschaft das Verfahren eingestellt.

12.09.2012
Anzeige