Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Hamburg Vierte Montagelinie in Betrieb
Nachrichten Hamburg Vierte Montagelinie in Betrieb
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:31 14.06.2018
Airbus eröffnet am Donnerstag die vierte A320-Fertigungslinie und ein erweitertes Auslieferungszentrum in Hamburg. Quelle: Christian Charisius
Hamburg

Der Flugzeughersteller Airbus hat am Donnerstag in seinem Werk Hamburg-Finkenwerder eine vierte Produktionslinie für Flugzeuge der A320-Familie offiziell in Betrieb genommen. Auch das Auslieferungszentrum wurde erweitert. Die neue Fertigung soll bis zur Mitte des kommenden Jahres ihre volle Kapazität von zehn Maschinen pro Monat der kleineren Airbus-Typen A318 bis A321 erreichen, sagte der Chef für das A320-Programm, Klaus Röwe. In der neuen Fertigungslinie werden rund 200 Mitarbeiter im Zwei-Schicht-Betrieb beschäftigt sein.

Mehr als 6000 Flugzeuge der A320-Reihe in Auftrag

Gegenwärtig baut Airbus an vier Standorten in der Welt jeden Monat rund 50 Flugzeuge der A320-Reihe. Mit der neuen Hamburger Fertigungslinie wären es im nächsten Jahr 60 Maschinen, also 720 im Jahr. Insgesamt wurden bereits mehr als 14 200 Flugzeuge der A320-Familie bestellt und mehr als 8100 ausgeliefert. Der Auftragsbestand beläuft sich auf mehr als 6000 Flugzeuge. Rein rechnerisch würde Airbus auch mit der neuen Fertigungslinie mehr als acht Jahre benötigen, um die Aufträge abzuarbeiten. 

Von dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Hamburg Elbtunnel wieder frei - Zugmaschinen ausgetauscht

Nach der stundenlangen Blockade durch zwei Schwerlasttransporter ist der Hamburger Elbtunnel nun wieder frei. Die beiden Sattelzüge, die aufgrund der Höhe ihrer Ladung die Höhenwarnung am Tunneleingang ausgelöst hatten, konnten inzwischen weggefahren werden.

14.06.2018

Der Verkauf der HSH Nordbank hat eine weitere Hürde genommen. Nach dem Kieler Landtag haben am Mittwoch die Abgeordneten der Hamburgischen Bürgerschaft der Transaktion zugestimmt. Damit rückt die Übernahme der Bank durch die US-Investoren Cerberus und J.C.Flowers sowie weitere Partner näher.

13.06.2018

Zwei Todesfälle in einer Woche: Im Tierpark Hagenbeck ist erneut ein Elefant an einer gefährlichen Viruserkrankung gestorben. Eine Quarantäne für die anderen Tiere der Herde gibt es nicht.

13.06.2018