Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Hamburg Feuer im Car-Port - sieben Autos ausgebrannt
Nachrichten Hamburg Feuer im Car-Port - sieben Autos ausgebrannt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:45 22.08.2012

Anwohner hatten gegen 01:00 Uhr Feuer in einem Car-Port bemerkt. Als die eintraf, standen bereits mehrere Fahrzeuge in Flammen. Die Einsatzkräfte konnten verhindern, dass die Flammen auf das benachbarte Wohnhaus übergriffen. Der Gesamtschaden wird nach Polizeiangaben auf rund 100 000 Euro geschätzt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Husum hat am Mittwoch der landesweite Schafmarkt begonnen. Bis Sonnabend werden in den Messehallen rund 700 Tiere verschiedener Rassen prämiert und anschließend versteigert.

22.08.2012

Ein Auto ist in Hamburg in eine Gruppe von drei Fußgängern gefahren und hat dabei eine Frau tödlich verletzt. Ursache und Hergang des Unfalls im Stadtteil Langenhorn seien noch völlig unklar, teilte die Feuerwehr mit.

22.08.2012

Das jährliche Festival des Art Directors Clubs (ADC) findet künftig nicht mehr in Frankfurt, sondern in Hamburg statt. Das ADC-Präsidium habe in seiner Sitzung am Montag über den künftigen Austragungsort entschieden, berichtete der ADC am Dienstag in Berlin.

21.08.2012
Anzeige