3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Gesuchter Mann mit 2,5 Promille im Bahnhof Altona festgenommen

Kriminalität Gesuchter Mann mit 2,5 Promille im Bahnhof Altona festgenommen

Ein 48-Jähriger Mann ist einer Polizeistreife am Bahnhof in Hamburg Altona aufgefallen, weil er nicht mehr allein stehen oder laufen konnte. Auf dem Polizeirevier ergab ein Atemalkoholtest einen Wert von 2,54 Promille.

Hamburg. Außerdem stellten die Beamten bei der Überprüfung der Personalien am Sonntag Abend auch fest, dass der Mann seit Mitte Februar wegen Diebstahls in mehreren Fällen gesucht wurde. Der einschlägig polizeilich bekannte Mann war erst Mitte November 2013 nach viermonatiger Freiheitsstrafe wegen Diebstahls aus der Haft entlassen worden. Außerdem läuft gegen ihn eine Bewährungsstrafe. Er ist nun in der Hamburger U-Haftanstalt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hamburg 2/3