3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Hellmuth Karasek schreibt SMS ohne lyrischen Anspruch

Leute Hellmuth Karasek schreibt SMS ohne lyrischen Anspruch

Der Literaturkritiker Hellmuth Karasek (78) hat gerade wieder ein Buch mit Briefen herausgegeben, privat schreibt er inzwischen sogar SMS. "Na ja, ich schreibe SMS, in denen so etwas steht wie: Habe Zug verpasst, du gehst nicht ans Telefon, ich komme aber trotzdem", sagte der Autor im Interview der "Hannoverschen Allgemeinen Zeitung".

Voriger Artikel
Schule nach Großfeuer evakuiert
Nächster Artikel
Polizei verhaftet Mordverdächtigen in Bremen

Hellmuth Karasek kommuniziert auch mal per SMS

Quelle: Jens Ressing/Archiv

Hannover. Auf den Einwand, das klinge aber nicht sehr lyrisch, sagte Karasek: "Über das Alter bin ich hinaus." Der Briefe-Liebhaber Karasek ist Herausgeber der Reihe "Briefe bewegen die Welt", zuletzt ist Band IV "Triumphe und Tragödien des Sports" erschienen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3