Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Hamburg Historisches Haus in Lauenburg bei Feuer schwer beschädigt
Nachrichten Hamburg Historisches Haus in Lauenburg bei Feuer schwer beschädigt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:46 31.08.2012

Die 55 Jahre alte Hausbesitzerin hatte das Feuer am Donnerstagnachmittag bemerkt. Sie und ihr Ehemann konnten sich unverletzt in Sicherheit bringen. Es waren zehn Freiwillige Feuerwehren aus der Umgebung im Einsatz, die ein Übergreifen der Flammen auf benachbarte Häuser verhinderten. Als Brandursache vermutet die Polizei Schweißarbeiten an einem angrenzenden Flachdach.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit mehr als 2,5 Promille hat sich ein Lübecker auf sein Fahrrad geschwungen, um zu einem Vernehmungstermin bei der Polizei zu erscheinen. Doch am Ziel angekommen stürzte er direkt vor dem Fenster der Polizeistation.

31.08.2012

Am zweiten Tag im Totschlagsprozess gegen einen 24 Jahre alten Callboy sind am Freitag zwei Männer aus dem Umfeld des Angeklagten als Zeugen befragt worden. Der 24-Jährige sei auf Geld aus gewesen und habe sich von ihm nicht nur für sexuelle Dienste bezahlen sondern auch noch Geschenke machen lassen, sagte ein 70-Jähriger.

31.08.2012

Der Tierpark Hagenbeck hat am Freitag seinen jüngsten Zuwachs präsentiert: Um insgesamt fünf Tierbabys ist die Hamburger Zoo-Familie gewachsen. So wurde am 22. August Chapman-Zebra "Jule" geboren.

31.08.2012
Anzeige