Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Hamburg "James-Bond"-Auto auf Sylt ausgebrannt
Nachrichten Hamburg "James-Bond"-Auto auf Sylt ausgebrannt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:05 28.08.2012

Sachverständige des Landeskriminalamtes nahmen die Ermittlungen auf, wie die Polizei in Husum mitteilte. Ein technischer Defekt könne nicht ausgeschlossen werden. Das Fahrzeug wurde beschlagnahmt. Den Angaben zufolge liegt der letzte Brand eines Autos auf der Insel rund zwei Jahre zurück.

Ein Aston Martin DB5 begleitete Sean Connery in seiner Rolle als Geheimagent James Bond in den Filmen "Goldfinger" und "Feuerball".

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Erol Sander hört als "Winnetou" bei den Karl-May-Festspielen in Bad Segeberg auf. Bereits an diesem Wochenende steht der 43-Jährige zum letzten Mal auf der Bühne.

28.08.2012

Ein Feuer in Holstenniendorf im Kreis Steinburg hat am Montagabend eine Photovoltaik-Anlage zerstört. Der Sachschaden wird auf insgesamt rund 550 000 Euro geschätzt, wie die Polizei Itzehoe am Dienstag mitteilte.

28.08.2012
Hamburg Ehemann in Kiel wieder vor Gericht - Totgeburt nach Tritten: Neuer Prozess

Zum zweiten Mal muss sich seit Dienstag ein 36-Jähriger Mann wegen gewaltsamen Schwangerschaftsabbruchs vor Gericht in Kiel verantworten. Der Mann soll Ende Juni 2011 seine im fünften Monat schwangere Frau so getreten haben, dass sie eine Totgeburt erlitt.

28.08.2012
Anzeige