Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Hamburg Kellerbrand in Bargteheider Wohnhaus - Mehrere Bewohner gerettet
Nachrichten Hamburg Kellerbrand in Bargteheider Wohnhaus - Mehrere Bewohner gerettet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:56 21.09.2012

Dies teilte ein Sprecher der Polizei Lübeck am Freitagmorgen mit. Es gab keine Verletzten. Die Feuerwehr holte manche Anwohner mit einer Drehleiter von ihren Balkonen. Die Brandursache ist bisher unbekannt. Die Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein 25 Jahre alter Mann ist am Donnerstagabend in Hamburg-Lohbrügge bei einer Messerstecherei lebensgefährlich verletzt worden. Der Täter sei entkommen, sagte ein Polizeisprecher am Freitagmorgen.

21.09.2012

Frühherbstlich, aber eher freundlich geht der kalendarische Sommer in Deutschland zu Ende. Der Freitag, letzter Tag des Sommers, werde ganz passabel, sagte Meteorologe Jens Hoffmann vom Deutschen Wetterdienst (DWD). Im Süden seien noch einmal 20 bis 22 Grad und Sonnenschein zu erwarten. Im Norden allerdings dominieren Regenwolken.

21.09.2012

Ein 25-Jähriger ist am Donnerstagabend bei einer Messerstecherei in Hamburg-Lohbrügge schwer verletzt worden. Hintergrund sei eine Streitigkeit in einer Wohnung gewesen, sagte ein Polizeisprecher.

20.09.2012
Anzeige