Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Hamburg Konferenz in Hamburg tagt zu 50 Jahre "Spiegel"-Affäre
Nachrichten Hamburg Konferenz in Hamburg tagt zu 50 Jahre "Spiegel"-Affäre
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:26 21.09.2012
Zeitzeuge Helmut Schmidt wird über die Affäre sprechen. Quelle: M. Brandt/Archiv

Unter dem Titel "Ein Abgrund von Landesverrat", ein Zitat des damaligen Bundeskanzlers Konrad Adenauer (CDU), soll unter anderem erörtert werden, welche Auswirkungen die Affäre auf die Entwicklung der Demokratie in Deutschland hatte. Einer der Höhepunkte der zweitägigen Konferenz ist am Sonntag das abschließende Zeitzeugen-Gespräch des damaligen Hamburger Innensenators Helmut Schmidt (SPD) mit "Spiegel"-Chefredakteur Georg Mascolo.

Der Hintergrund: Am 8. Oktober 1962 veröffentlichte das Nachrichtenmagazin unter dem Titel "Bedingt abwehrbereit" einen kritischen Artikel über die NATO-Übung "Fallex 62" - für den damaligen Verteidigungsminister Franz Josef Strauß (CSU) ein Affront. In der Folge wurden mehrere "Spiegel"-Redakteure, unter ihnen Herausgeber Rudolf Augstein, wegen des Verdachts des Landesverrats verhaftet. Am Ende der Affäre war Strauß nicht mehr länger als Verteidigungsminister tragbar, die Vorwürfe gegen den "Spiegel" und seine Mitarbeiter wurden fallengelassen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Drei Jahre kein Tierarzt, knietiefer Mist und aufeinander geschichtete Tierkadaver in seinem Stall. Mindestens neun Rinder ließ ein Landwirt aus dem Kreis Rendsburg-Eckernförde qualvoll verenden. Nun darf der 48-Jährige nie mehr Tiere halten.

21.09.2012

Ein bewaffneter Mann hat in der Nacht zum Freitag in Hamburg-Neugraben-Fischbek an einer Kreuzung einen Autofahrer bedroht und seinen Wagen geraubt. Der Unbekannte nutzte den Halt an der roten Ampel, den 49-jährigen Fahrer mit einer Pistole zum Aussteigen zu zwingen, teilte die Polizei mit.

21.09.2012

Ein Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus in Bargteheide (Landkreis Stormarn) hat in der Nacht zum Freitag einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst. Das gesamte Treppenhaus des Hauses war so stark verqualmt, dass Einsatzkräfte mehrere Wohnungen evakuierten.

21.09.2012
Anzeige