Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Hamburg Kreuzfahrtjahr 2019 wieder mit „Cruise Days“ in Hamburg
Nachrichten Hamburg Kreuzfahrtjahr 2019 wieder mit „Cruise Days“ in Hamburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:21 24.10.2018
Die Auslaufparade der Hamburger „Cruise Days“ 2017. Quelle: Christophe Gateau/archiv
Hamburg

In der Kreuzfahrt-Saison 2019 wird zum siebten Mal die Großveranstaltung „Cruise Days“ in Hamburg ausgerichtet. Wie das Programm vom 13. bis 15. September im Hafen der Hansestadt und an der Elbe aussehen wird, wollen die Organisatoren und Tourismus-Chef Michael Otremba heute vorstellen. Gerechnet wird wieder mit Hunderttausenden Schaulustigen, die sich die Hotelschiffe von Land aus angucken.

Außerdem wird der Betreiber der Hamburger Kreuzfahrtterminals berichten, wie viele Kreuzfahrtschiffe im kommenden Jahr erwartet werden. In diesem Jahr sollten rund 220 Anläufe und geschätzte 880 000 Passagiere an den Terminals abgefertigt werden. Ob es tatsächlich ein Rekordjahr ist, dürfte am Mittwoch feststehen.

dpa/lno

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Betriebsunfall im Stadtteil Wilhelmsburg: Ein Lastwagenfahrer ist in Hamburg zwischen seinem Fahrzeug und einem Container eingequetscht und tödlich verletzt worden.

23.10.2018

Unbekannte haben auf das Grundstück einer AfD-Politikerin in Hamburg-Wilhelmsburg einen Farbanschlag verübt. Unter anderem sei in der Nacht zum Dienstag ein Auto mit Farbe übergossen worden, teilte die AfD-Bürgerschaftsfraktion mit.

23.10.2018
Hamburg Herbststurm "Sieglinde" - Fischmarkt wurde überspült

Auswirkungen des Herbststurms "Sieglinde": Hamburg hat am Dienstag die erste Sturmflut in diesem Herbst erlebt. Die Elbe überflutete einen Parkplatz am St.-Pauli-Fischmarkt.

23.10.2018