Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Hamburg Mutter und Tochter bei Feuer in Mölln leicht verletzt
Nachrichten Hamburg Mutter und Tochter bei Feuer in Mölln leicht verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:55 28.08.2012

Sie hätten leichte Rauchvergiftungen erlitten, sagte eine Polizeisprecherin. Die zwölf anwesenden Hausbewohner, darunter auch ein Baby, wurden von der Feuerwehr in Sicherheit gebracht. Einige hätten das Haus auch selbst verlassen können, sagte die Sprecherin. Eine Bewohnerin des Obergeschosses hatte am Nachmittag Rauch gerochen. Als sie die Wohnungstür öffnete, um nach der Ursache zu suchen, war das Treppenhaus bereits verqualmt. Zu Brandursache und Schadenshöhe konnte die Sprecherin noch keine Angaben machen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Hafenfähre "St. Pauli" ist am Mittwochnachmittag mit 50 bis 60 Fahrgästen an Bord manövrierunfähig auf der Elbe umher getrieben. Die Maschine der Fähre war aus bisher ungeklärter Ursache ausgefallen, teilte die Polizei am Mittwoch mit.

28.08.2012

Monatelang pflegten ein 24-jähriger Callboy und ein 73-Jähriger eine intime Beziehung. Dann fand man die Leiche des Senioren in einem Kofferraum in Glinde bei Hamburg.

28.08.2012

Beim Einsturz einer Mauer auf einer Baustelle in der Lübecker Innenstadt ist ein 35 Jahre alter Arbeiter tödlich verletzt worden. Wie die Polizei am Dienstag berichtete, hatte der Mann am Montagnachmittag eine Mauer aus noch nicht verankerten Steinquadern überklettern wollen.

28.08.2012
Anzeige