Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Hamburg Neues AWI-Forschungsschiff für Station auf Sylt
Nachrichten Hamburg Neues AWI-Forschungsschiff für Station auf Sylt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:31 12.08.2013
Bremerhaven/List

Die rund 4,5 Millionen Euro Entwicklungs- und Baukosten werden zu 90 Prozent vom Bund und zu 10 Prozent vom Land Schleswig-Holstein getragen, wie das AWI am Montag in Bremerhaven mitteilte. Zur Übergabe an diesem Dienstag wird Schleswig-Holsteins Wissenschaftsministerin Waltraud Wende (parteilos) auf der nordfriesischen Insel erwartet. Bei der Gelegenheit können Interessierte das in Berne an der Weser gebaute Schiff erkunden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schleswig-Holsteins Gesundheitsministerium Kristin Alheit (SPD) hat am Montag die Landesgewinner eines Plakatwettbewerbs gegen das "Komasaufen" ausgezeichnet.

12.08.2013

Nortorf/Itzehoe (dpa/lno) – Eine Hundebesitzerin ist am Wochenende beim "Gassi-Gehen" auf der Kreisstraße 15 in Nortorf (Kreis Steinburg) von einem Auto angefahren und tödlich verletzt worden.

12.08.2013

Ein 35 Jahre alter Mann ist in Rostock statt in Rotenburg an der Wümme gelandet. Er habe dem Fahrer am frühen Sonntagmorgen in Hamburg sein Ziel wohl nicht deutlich genug genannt, vermutete die Polizei am Montag.

12.08.2013
Anzeige