3 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Per Haftbefehl gesuchter Schwarzfahrer festgenommen

Kriminalität Per Haftbefehl gesuchter Schwarzfahrer festgenommen

Lübeck (dpa/lno) Einen notorischen Schwarzfahrer aus Nordrhein-Westfalen hat die Bundespolizei auf einem Bahnhof in Lübeck-Travemünde festgenommen. Die Deutsche Bahn hatte den 62-Jährigen angezeigt, weil er im ersten Halbjahr 2012 neun mal ohne Fahrkarte erwischt worden war.

Weil er zur folgenden Gerichtsverhandlung zwei mal nicht erschienen war und auf die Ladungen nicht reagiert hatte, wurde er zur Fahndung ausgeschrieben. Auf seine Festnahme am Mittwochabend habe er sehr überrascht reagiert, sagte ein Sprecher der Bundespolizei am Freitag. Der 62-Jährige wurde in die Justizvollzugsanstalt Lübeck gebracht, wo er auf seine erneute Verhandlung wegen des Erschleichens von Leistungen wartet.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3